Skip to main content

Wassertreten und Fitness an der Marienquelle

Barfußpfad und Gräserlabyinth im Blütenmeer des Feldberger Kurparks

Für eine Kneipp-Kur ist die Seenplatte ideal – nicht nur weil die Natur hier noch intakt ist. Feldberg kann mit einer guten Infrastruktur aufwarten: So werden im Nature-Fitness-Park, den die Klinik am Haussee gemeinsam mit der Gemeinde geschaffen hat, Naturerlebnis und Sport miteinander verwoben. Dort gibt es fünf klassifizierte Nordic-Walking-Strecken mit einer Länge von insgesamt 20 Kilometern.

An der alten Marienquelle ist eine Wassertret-Anlage aus Natursteinen entstanden. Und schließlich lädt ein nach modernen sportmedizinischen Erkenntnissen aufgebauter Fitnessparcours dazu ein, Koordination, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu trainieren. Den Feldberger Kurpark kann der Gast auf einem Barfußpfad durchwandern, den die Gartenarchitekten mit Wasserfontänen gesäumt haben. Neben der Blütenpracht eines liebevoll angelegten Hortensienparadieses belebt ein Gräserlabyrinth im Zentrum des Parks die Sinne. Nicht zuletzt gibt es an diesem Ort eine in der Form eines Fisches angelegte Kneippanlage samt Armbecken.

Informationen

Kneipp-Verein Feldberger Quellen e.V.